Dienstleistungen
Ökumenischer Seelsorgedienst

Der Ökumenische Seelsorgedienst beteiligt sich am Therapieangebot auf der spirituellen Ebene: Die Spiritualität der Patientinnen und Patienten soll ihnen als heilende Ressource dienen.

In Zusammenarbeit mit allen Pflegebereichen begleitet der Ökumenische Seelsorgedienst die Patientinnen und Patienten (und auf Wunsch auch ihre Angehörigen), er hat ein grundsätzlich offenes Ohr für ihre Anliegen und versucht Hoffnung aufzuzeigen. Religiöse und andere Unterschiede spielen in diesem Zusammenhang keine Rolle.