Senioren

Fachgebiete / Kompetenzen

Die HJB Abteilung Psychische Gesundheit  bietet ambulante, teilstationäre oder stationäre Konsultationen für Seniorinnen und Senioren ab dem 65. Lebensjahr an, die psychische Probleme aufweisen.

Das Alter wirkt sich umfassend auf die psychische Gesundheit aus. Bestimmte psychische Probleme treten im Alter tendenziell gehäuft auf, beispielsweise betreffen Depressionen, Demenz und insbesondere Alzheimer Menschen im Alter von über 65 Jahren deutlich häufiger. Für das Gesundheitswesen ist dies eine grosse Herausforderung.

Bei einer Spitaleinweisung nehmen wir die betroffenen Patientinnen und Patienten in unserem Hauptgebäude in Bellelay auf. Die zuständige Abteilung umfasst 22 Betten.

Unser Pflegeansatz ist multidisziplinär ausgerichtet. Im Einvernehmen mit dem Patienten oder der Patientin sorgt unser Fachteam für eine enge Zusammenarbeit aller von dem Problem Betroffenen (Patient/in, Familie, Angehörige, behandelnder Arzt, Pflegedienste und sozialmedizinisches Netzwerk), um den bestmöglichen Behandlungserfolg sicherzustellen.

Sämtliche geeigneten therapeutischen Massnahmen werden angeboten, um das psychische und/oder physische Leiden der Patientinnen und Patienten, ihrer Angehörigen und der für ihre Betreuung zuständigen Personen zu lindern.

Kontaktformular

Dienstleistungen

Ambulanter psychiatrischer Notfalldienst

Intervention im heimischen Umfeld (Krisensituation, geplante Nachbehandlung)

Integrierte psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung

Psychotherapie

Konsiliardienst in Spitälern sowie in Alters- und Pflegeheimen

Diese ambulanten Leistungen werden von multidisziplinären Teams erbracht (Ärztinnen und Ärzte, Psychologinnen und Psychologen, Pflegefachleute, Sozialarbeitende), wobei die Behandlung immer unter Berücksichtigung eines bio-psycho-sozialen Ansatzes individuell gestaltet wird.

Stationärer psychiatrischer Notfalldienst

Integrierte psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung

Psychiatrische Untersuchung und psycho-soziale Standortbestimmung einschliesslich Anpassung der Lebensplanung an die Ressourcen des/der Betroffenen

Beratung und Unterstützung der Angehörigen

Fürsorgerische Unterbringung

Vorbereitung der Unterbringung in einem Alters- oder Pflegeheim

Diese stationären Leistungen werden von multidisziplinären Teams erbracht (Ärztinnen und Ärzte, Psychologinnen und Psychologen, Pflegefachleute, Sozialarbeitende), wobei die Behandlung immer unter Berücksichtigung eines bio-psycho-sozialen Ansatzes individuell gestaltet wird. Mit dem Einverständnis des Patienten und unter Berücksichtigung seiner Urteilsfähigkeit wird die Familie der hospitalisierten Person in die Behandlung und Pflege einbezogen.

Weitere Dienste:

Komplementärtherapien: Ergotherapie, Musiktherapie, Soziotherapie, Körperarbeit, Sport, Physiotherapie, Animation.

Ökumenischer Seelsorgedienst

Sozialfürsorge

Die stationären Dienste umfassen auch ein breites Angebot an Komplementärtherapien.

Kontaktformular

Standorte

Ambulatorium

 

Hôpital du jura bernois SA
Psychische Gesundheit Abteilung
Mühlebrücke 14
2501 Biel

Tel  032 484 72 72
Fax 032 321 45 46
info@sante-mentale.ch

 

Stationäre Dienste

 

Hôpital du jura bernois SA
Psychische Gesundheit Abteilung
L’Abbaye 2
2713 Bellelay

Tel 032 484 72 72
Fax 032 484 72 66
info@sante-mentale.ch

Stationäre Dienste

 

Hôpital du jura bernois SA
Psychische Gesundheit Abteilung
Rue du Midi 9
2610 St-Imier

Tel 032 484 72 72
Fax 032 942 84 39
info@sante-mentale.ch